145 – Verkehrsunfall, eCall

zur Übersicht

Unmittelbar nach dem vorangegangenen eCall-Einsatz wurden wir zu einem weiteren per eCall abgesetzten Notruf zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Erneut war die Einsatzstelle auf der Bundesautobahn BAB A 96, diesmal in Fahrtrichtung Lindau zwischen den Anschlussstellen Stetten und Erkheim. Kurz vor der Abfahrt Erkheim war ein Pkw mehrfach in die Leitplanke geprallt und kam nach einem Überschlag schwer beschädigt auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Eine Person wurde dabei verletzt und vom Rettungsdienst versorgt sowie im Anschluss in ein Krankenhaus transportiert. Wir stellten den Brandschutz sicher, leisteten technische Hilfe und sicherten die Unfallstelle gegen den laufenden Verkehr. Zur Unfallursache ermittelt die Polizei.

Einsatzort: A 96, FRi Lindau, km 79
Alarmstichwort: THL 2
Alarmzeit: 26.06.2024 17:54 Uhr
Alarmierte Schleifen:
  • Dienststelle
  • Gruppe 1 Tag
  • Gruppe 2 Tag
  • Vollalarm
Ausgerückte Fahrzeuge: