104 – Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

zur Übersicht

Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Heimenegger Weg in Mindelheim. Ein Pkw-Fahrer kam auf der Flucht vor der Polizei mit hoher Geschwindigkeit von der Straße ab, überschlug sich und kam nach mehreren Metern in einem Maisfeld zum Stehen. Entgegen der ersten Meldung war der Fahrer nicht eingeklemmt. Verletzt konnte der Fahrer ohne dem Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Wir banden auslaufende Betriebsstoffe und leuchteten für die Polizei und den Abschleppdienst die Unfallstelle aus.


Einsatzort: Mindelheim
Alarmzeit: 31.07.2020 00:45 Uhr
Alarmierte Schleifen:
  • Dienststelle
  • Gruppe 1 Nachts
  • Gruppe 2 Nachts
  • Gruppe 3 Nachts
  • MZF Gruppe
Ausgerückte Fahrzeuge: