156 – Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

zur Übersicht

Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Hauptstraße in Apfeltrach. Ein Pkw prallte innerorts frontal gegen eine Hauswand, wurde auf die Straße zurückgeschleudert und kam dort zum Stehen. Der Notruf wurde über das im Pkw befindliche E-Call-System automatisch an die Leitstelle abgesetzt. Vor Ort bestätigte sich die Erstmeldung. Eine allein im Pkw befindliche Person wurde eingeklemmt und schwerst verletzt. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde die verletzte Person von der Feuerwehr erstversorgt. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde die Person in enger Absprache mit dem Rettungsdienst aus dem Unfallwrack befreit. Zur Unfallursache ermittelt die Polizei. Ebenfalls im Einsatz stand die Feuerwehr Apfeltrach.


Einsatzort: Apfeltrach
Alarmzeit: 07.10.2019 01:40 Uhr
Alarmierte Schleifen:
  • Dienststelle
  • Gruppe 1 Nachts
  • Gruppe 2 Nachts
Ausgerückte Fahrzeuge: