137 – Ölspur A96

zur Übersicht

Alarmierung zu einer Ölspur auf der A96, Fahrtrichtung München zwischen den Anschlussstellen Stetten und Mindelheim. Aufgrund eines geplatzten Motors an einem voll besetzten Reisebus traten größere Mengen Öl aus und verschmutzte die linke Fahrspur über eine längere Strecke. Wir banden auslaufende Betriebsstoffe und streuten die Ölspur ab. Außerdem sicherten wir die Einsatzstelle gegen den Verkehr ab. Alle Businsassen konnten die Fahrt mit einem Ersatzbus wohlbehalten fortsetzen.


Einsatzort: A96, FRi München, km 86
Alarmzeit: 31.08.2019 21:50 Uhr
Alarmierte Schleifen:
  • Dienststelle
  • Gruppe 1 Nachts
  • Gruppe 2 Nachts
Ausgerückte Fahrzeuge: