073 – Technische Hilfeleistung: Verkehrsunfall

zur Übersicht

Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A96 in Fahrtrichtung München. Eine Person wurde mit hydraulischem Rettungsgerät befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Autobahn komplett für den Verkehr gesperrt werden. Ebenfalls im Einsatz war der Rettungsdienst mit Notarzt und Rettungshubschrauber sowie die Feuerwehr Erkheim, die uns bei der Verkehrsabsicherung unterstützte. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.


Alarmzeit: 29.07.2013 07:15 Uhr
Alarmierte Schleifen:
  • Dienststelle
  • MZF/VSA Gruppe 1
  • Vollalarm
  • Gruppe 1 Tag
  • Gruppe 2 Tag
Ausgerückte Fahrzeuge: