040 – Verkehrsunfall

zur Übersicht

Heute Mittag wurden wir gemeinsam mit den Wehren aus Pfaffenhausen, Salgen, Oberrieden und Loppenhausen, sowie einem Großaufgebot des Rettungsdienstes und dem Technischen Hilfswerk aus Krumbach nach Heinzenhof zum dortigen Bahnübergang alarmiert. Hier wurde ein Pkw von einem Zug erfasst und ca. 50m weit mitgeschleift. Der ersten Meldung nach war eine Person eingeklemmt, dies bestätigte sich aber nicht. Der Pkw Fahrer wurde leicht verletzt und konnte sein Fahrzeug selbständig verlassen. Über den entstanden Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden.


Einsatzort: Heinzenhof- Pfaffenhausen
Alarmzeit: 08.04.2017 11:52 Uhr
Alarmierte Schleifen:
  • Dienststelle
  • Gruppe 1 Nachts
  • Gruppe 2 Nachts
  • Gruppe 3 Nachts
  • MZF/VSA Gruppe 2
Ausgerückte Fahrzeuge: