064 – Brand: Wohnhaus

zur Übersicht

Alarmierung laut erster Meldung zu einem brennenden Pkw innerhalb einer Kfz-Werkstatt in der Landsberger Straße in Mindelheim. Bei Eintreffen stand ein Carport mitsamt mehreren Pkw auf dem Firmengelände bereits in Vollbrand. Besondere Gefahr bestand durch ein Lager von Gasflaschen, das sich in unmittelbarer Brandnähe befand. Sofort wurde umfangreich nachalarmiert und zusätzlich die Feuerwehr Bad Wörishofen mit einer zweiten Drehleiter angefordert. Ein Übergreifen der Flammen auf das nebenstehende Wohnhaus konnte trotz umfangreichem Atemschutzeinsatz und der Vornahme mehrerer B- und C-Rohre nicht mehr verhindert werden. Das Wohnhaus wurde massiv in Mitleidenschaft gezogen. Drei Feuerwehrmänner wurden bei dem Einsatz leicht verletzt und wurden ambulant vom Rettungsdienst behandelt. Alle Bewohner des Wohnhauses konnten rechtzeitig das Gebäude verlassen. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kripo übernommen.


Einsatzort: Mindelheim
Alarmzeit: 09.06.2014 02:48 Uhr
Alarmierte Schleifen:
  • Dienststelle
  • MZF/VSA Gruppe 1
  • Vollalarm
  • Gruppe 1 Nachts
  • Gruppe 2 Nachts
  • Gruppe 3 Nachts
Ausgerückte Fahrzeuge: