058- Technische Hilfeleistung: Verkehrsunfall

zur Übersicht

Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen auf der Staatsstraße 2037 (Pfaffenhausen- Kirchheim). Eine Person musste von einem LKW mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät gerettet werden und konnte schwerverletzt an den Rettungsdienst (Rettungshubschrauber) übergeben werden. Die zweite schwerverletzte Person musste ebenfalls mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät von ihrem Fahrzeug befreit werden. Auch diese Person musste mit einem zweiten Rettungshubschrauber zu einer Spezial Klinik transportiert werden. Ebenfalls im Einsatz waren die Feuerwehren Pfaffenhausen, Salgen und Bronnen, sowie der Rettungsdienst und zwei Rettungshubschrauber.


Einsatzort: St. 2037 Pfaffenhausen- Kirchheim
Alarmzeit: 15.07.2013 16:37 Uhr
Alarmierte Schleifen:
  • Dienststelle
  • MZF/VSA Gruppe 1
  • Gruppe 1 Tag
  • Gruppe 2 Tag
Ausgerückte Fahrzeuge: