Gerätewagen Logistik / Schlauchwagen SW 2000

Der Gerätewagen Logistik kann entsprechend der jeweiligen Einsatzsituation variabel beladen werden. Die Standardbeladung entspricht der eines SW 2000 (Schlauchwagen mit 2000 Meter B-Schlauch) zum verlegen von Schläuchen über lange Wegstrecken. Die Beladung, welche auf Rollcontainern, Gitterboxen und Paletten verlastet ist, kann entsprechend der Einsatzsituation z.B. bei einem Gefahrguteinsatz schnell geändert werden. Die verschiedenen Rollcontainer, Gitterboxen und Paletten werden in unserer Halle 2 gelagert. Es gibt momentan folgende Beladungsvarianten:

  • Schlauchleitung über lange Wegstrecken (Standardbeladung)
  • Gefahrgut
  • Hochwasser
  • Atemschutz
  • Beleuchtung
  • Bahnunfall
  • etc.

Details:

Funkrufname: Florian Mindelheim 56/1
Indienststellung: 2006
Mannschaft: 1/5 (Staffel)
Letzter Einsatz: 101 - Brand Rauchentwicklung

Bilder: